Die Wahl der richtigen Reifen kann die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens beeinflussen

Reifen können Ihr Unternehmen auf mehrere Weisen beeinflussen. Sie befinden sich an Ihren Maschinen, um sicherzustellen, dass die Arbeiten durchgeführt werden können. Sie sind da, um sicherzustellen, dass Ihre Maschinen in harschen Umgebungen eingesetzt werden können und damit sie ausreichend Haftung haben und nicht langsamer werden. Sie sollten Ihnen außerdem ermöglichen sicher auf der Oberfläche zu bleiben, Unfällen zu vermeiden und sicherstellen, dass es zu keinen Pannen kommt. Die Reifen sollten auch dafür sorgen, dass ein reibungsloser Betrieb möglich ist, ohne lange Unterbrechungen aufgrund von Reifenproblemen, Pannen, Verzögerungen oder anderen Problemen, die für zusätzliche Kosten sorgen.  Es ist also sehr wichtig, dass die Reifen zuverlässig, robust und sicher sind und für geringe Betriebskosten sorgen, damit man nicht viel Geld für Ersatzreifen und Reparaturen ausgibt oder durch Ausfälle verliert.

Wenn es Probleme in Ihrem Unternehmen gibt, dann könnte es sich lohnen zu überprüfen, ob die Reifen dafür verantwortlich sind und für einen großen Teil der Kosten sorgen oder ob es viele Ausfälle gibt. Hochwertige gewerbliche Reifen werden ein guter Anfang sein, um Ihre Probleme zu verringern und Sie werden sicherstellen müssen, dass Sie die richtigen Reifen, mit den gewünschten Eigenschaften, für die geplanten Arbeiten wählen. Es wäre am besten, wenn Sie ins Technische Anleitung für Reifen schauen würden, um sicherzustellen, dass Sie die passenden Reifen für die Maschinen und Arbeitsumgebung gewählt haben.

Egal ob Bergbaureifen, Forstreifen oder Landwirtschaftsreifen, man muss immer den passenden Reifen wählen, da die Wahl des falschen Reifens in jeder Industrie teuer werden kann, aber in manchen Industrien teurer als in anderen. Je schwerer es ist Probleme zu beheben, desto teurer wird es sein. Es ist schwerer einen Bergbaureifen oder Forstreifen tief in einer Mine oder tief im Wald zu reparieren als den Landwirtschaftsreifen eines Traktors zu reparieren, deswegen muss man das bei der Reifenwahl berücksichtigen.  Ein Landwirtschaftsreifen kann aber den Boden verdichten und den Ertrag verringern, was katastrophal für die Wirtschaftlichkeit eines Bauernhofes sein kann.

Weitere Informationen darüber, wie wichtig die Wahl von gewerblichen Reifen ist, können Sie hier finden: https://www.nokianheavytyres.de/

Verwenden Sie flüssigen Ballast für Ihre Reifen

Ballast kann für bestimmte Anwendungszwecke verwenden werden und wird in der Landwirtschaft und der Forstwirtschaft eingesetzt, indem die Traktorreifen oder Forstreifen mit Wasser gefüllt werden oder mit einer Mischung aus Wasser und Salz, um das Einfrieren zu vermeiden.

Eine Wasserfüllung erhöht das Gewicht, damit die Ausrüstung stabiler ist und damit Sie eine bessere Traktion haben und um das Wegrutschen zu verringern.

Sie sollte Schläuche verwenden, um das Verrosten der Felgen zu vermeiden. Sie sollten auch spezielle, wasserdurchlässige Ventile verwenden. Verwenden Sie die Schläuche, die vom Reifenhersteller empfohlen werden. Die Garantie könnte sonst nicht gelten und das kann auch der Fall sein, wenn Sie etwas anderes als Flüssigkeiten zum Füllen der Reifen verwenden.

Wenn Sie die Reifen nur bei Temperaturen und dem Gefrierpunkt einsetzen und das Einfrieren der Reifen kein Problem ist, dann werden Sie nur Wasser verwenden und Sie sollten 75% des Reifenvolumens mit Wasser füllen und den Rest mit Luft, um den empfohlenen Reifendruck zu erhalten. Das Reifenvolumen können Sie im technischen Anleitung für Reifen finden.

Wenn die Reifen in der Lage sein müssen mit -30°C klarzukommen, dann werden Sie Gewerbesalz hinzufügen müssen, damit das kombinierte Volumen 75% des Gesamtvolumens beträgt. Sie sollten die Tabellen verwenden, die man im technischen Reifenhandbuch finden kann.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Druck regelmäßig überprüfen, da nur 25% des Volumens Luft ist. Sie sollten den Druck auch überprüfen, wenn es große Temperaturänderungen gibt.

Man benötigt nicht immer Ballast, aber wenn Sie oft wegrutschen und Sie keine Ketten verwenden können, dann wird der flüssige Wasserballast für eine zusätzliche Stabilität bei Ihren Maschinen sorgen. Das Gewicht wird zunehmen, also werden Sie höhere Benzinkosten haben, aber wenn die Produktivität durch weniger Wegrutschen steigt, dann wird es sich lohnen.

Es ist ratsam die Reifen in einer professionellen Reifenwerkstatt füllen zu lassen.

Für weitere Informationen zu Radialreifen in der Forstwirtschaft können Sie uns hier besuchen: https://www.nokianheavytyres.de/

Ein Holztransporter muss sehr schwere Lasten bewegen

In der Forstwirtschaft, unabhängig von der Methode mit der die Bäume gefällt werden, müssen die Baumstämme mit einem Holztransporter zu einer Papier- oder Zellstofffabrik gefahren werden. Ein LKW wird die Bäume vom Sammelplatz zum Endziel befördern. Diese Wege zum Sammelplatz sind nicht immer anständige Straßen, deswegen müssen diese LKW Reifen in der Lage sein im Gelände und außerhalb des Geländes eingesetzt zu werden, d.h. Sie werden einen Reifen für die Straße und das Gelände benötigen.

Die LKW Reifen werden manchmal auch mit winterlichen Konditionen klarkommen, da es zu Frühlingsbeginn immer noch Schnee auf den Straßen geben kann. Deswegen müssen diese Reifen bei Bedarf im Gelände und auf der Straße eingesetzt werden und auch bei winterlichen Konditionen. Sie werden keine besseren Reifen für Ihre LKWs finden als die Nokian Hakkapeliitta Truck E Reifen. Sie sind für winterliche Konditionen zugelassen, damit Sie sicher ans Ziel kommen können. 

Nicht nur der Holztransporter wird es mit Herausforderungen zu tun haben. Forstreifen wie der Nokian Logger King LS-2, ein Skidderreifen für extreme Konditionen und schwere Lasten, werden eine lange, problemfreie Einsatzzeit ermöglichen.  Im Wald werden Sie es mit mehr Herausforderungen als nur matschigen oder verschneiten Straßen zu tun haben. Es wird viele Hürden geben, die Ihnen die Fahrt mit den Holzstämmen erschweren werden, die durch den Wald zum Sammelplatz und zurück gezogen werden müssen. Sie werden eine exzellente Haftung benötigen, unabhängig von rutschigen Steinen und moosbedeckten, steilen Hügeln. Sie werden möglicherweise Ketten an den Reifen anbringen müssen, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Haftung bei diesen Konditionen haben, aber der Nokian Logger King LS-2 ist dafür geeignet. Es gibt ihn auch in einer extremen Version für die größten und schwersten Maschinen die unter den härtesten Konditonen eingesetzt werden.

Wenn Sie einen Forstreifen von Nokian Tyres wählen, dann haben Sie sich für einen der weltbesten Reifen entschieden. Nokian Tyres ist der weltweite Marktführer für Forstreifen für beide Methoden des Holzabbaus. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im technischen Reifenhandbuch darüber informieren welche Reifen angeboten werden.

Für weitere Informationen zu erstklassigen Forstreifen können Sie uns hier besuchen: https://www.nokianheavytyres.de/

Forstwirtschaftsreifen, Die Die Arbeit Erledigen

Wenn Sie neue Reifen für Ihre Forstwirtschaftsmaschinen wählen, dann gibt es keinen Grund nicht einen Reifen von Nokian Tyres zu wählen. Sie sind der Weltmarktführer für Forstwirtschaftsreifen, also wissen sie was nötig ist, um die Arbeit zu erledigen. Die Konditionen in den finnischen Wäldern sind von Natur aus harsch. Das Land liegt in Nordeuropa und es gibt vier unterschiedliche Jahreszeiten mit ziemlich harschen Wintern. Die Wälder sind riesig und es gibt dort Sümpfe und Felsen. Sie werden die beste Ausrüstung mit den besten Reifen benötigen, um sicherzustellen, dass Sie die Arbeit erledigen können.

Es ist essentiell, dass es so wenig Ausfallzeit wie möglich gibt, also benötigen Sie Reifen, die extrem robust sind und unabhängig vom Wetter nicht von der Umgebung beeinträchtigt werden. Sie werden eine exzellente Haftung benötigen, um so wenig wie möglich zu rutschen, so dass die Arbeit ohne Unterbrechungen durchführt werden kann. Nokian Tyres haben Reifen für Rückezüge, Harvester, Skidder und Forsttraktoren. Es gibt sogar Reifen, die man mit Ketten verwenden kann, um bei Bedarf noch eine bessere Haftung zu haben. Es gibt auch Reifen für die Holztransporter. Diese Forstreifen sind für lange Transporte mit schweren Lasten gemacht und bieten eine großartige Haftung im Gelände und auf der Straße, so dass man damit auch auf unwegsamem Gelände fahren kann, bevor man die Straße erreicht.

Die langsame Abnutzung und der geringe Rollwiderstand werden dafür sorgen, dass man weniger Benzin verbraucht und einen Reifen hat, der zuverlässig genug für die Arbeit ist. Die Holztransporter müssen in der Lage sein auch auf winterlichen Straßen zu fahren. Nokian Tyres waren die ersten, die in den 30er Jahren Winterreifen für LKWs entwickelt haben. Niemand kann einen besseren Reifen für LKWs produzieren, die bei winterlichen Konditionen fahren müssen. Der Hersteller arbeitet eng mit seinen Kunden und den Ausrüstungsherstellern zusammen, so dass er innovieren kann und Reifen entwickeln kann, die die Probleme der Kunden lösen.

Sicherheit, Kontrolle, Stabilität und Robustheit sind mächtige Wörter, die die Reifen beschreiben, die vom Marktführer für Forstwirtschaftsreifen hergestellt werden. Ein Reifen der die Einsatzzeit und Produktivität maximiert und auch die maximale Sicherheit bietet. Alle Fahrzeuge können sich auf die Reifen von Nokian Tyres verlassen, von den Fahrzeugen für das Fällen der Bäume und für den Transport zum Sammelplatz bis hin zu den Holztransportern die die Bäume zum Endziel transportieren.

Weitere Informationen zu Forstreifen können Sie uns hier besuchen: Nokian Heavy Tyres.