Seien Sie Vorsichtig Bei Starkem Herbstregen

Es kann sehr schön sein im Herbst zu fahren, da die Natur sehr farbenfroh ist durch die wechselnden Farben der Blätter. Die einfachen Fahrkonditionen mit trockenem und sauberem Asphalt ändern sich, weil das Wetter unregelmäßiger wird und es sogar Schnee und Eis geben kann.  Das Wetter vor Wintereinbruch kann auch herausfordernd sein, weil die Temperatur abnimmt, die Sicht schlechter wird aufgrund der kürzeren Tage und längeren Nächte und weil das Wetter viel unregelmäßiger ist. Der Regen wird zunehmen und starke Herbstregen können schnell für Aquaplaning sorgen. Das Aquaplaning-Risiko nimmt zu, wenn Sie schlechte Reifen haben, die fast abgenutzt sind.

Es ist nicht empfehlenswert damit zu warten einen neuen Satz Reifen zu kaufen, besonders wenn die Fahrkonditionen herausfordernder werden. Wenn das Reifenprofil die 4 mm Grenze erreicht, dann ist es an der Zeit auf einen neuen Satz Reifen zu wechseln. Die Fahreigenschaften werden viel schlechter, sobald die Profiltiefe diese Grenze überschreitet. Der Bremsweg wird länger werden, wodurch die Unfallwahrscheinlichkeit steigt. Die Wahrscheinlichkeit von Aquaplaning ist auch viel höher. Der Herbst wird dadurch zu einer gefährlichen Jahreszeit zum Fahren. Sie sollten jetzt schon einen neuen Satz Sommerreifen kaufen, auch wenn Sie vorhaben in ein paar Wochen auf Winterreifen zu wechseln, damit es mit Ihrem Auto zu keinem Unfall kommt und damit Sie mit einem fast neuen Satz Reifen in den nächsten Sommer starten.

Sommerreifen sind für trockene und nasse Straßen gemacht, also sollte der Regen für keine Probleme sorgen, wenn Sie hochwertige Reifen verwenden und sie sich in einem guten Zustand befinden. Sie sollten Ihren Fahrstil aber immer den Wetterkonditionen anpassen und sicherstellen, dass Sie Ihre Geschwindigkeit dementsprechend verringern. Bei langsamerer Geschwindigkeit sinkt das Aquaplaning-Risiko. Sie sollten auch die Temperatur im Auge behalten und sicherstellen, dass Sie früh genug auf Winterreifen wechseln. Winterreifen sind besser als Sommerreifen, wenn die Temperatur unter null Grad Celsius sinkt.

Stellen Sie also sicher, dass Sie immer hochwertige Reifen verwenden, die sich in einem guten Zustand befinden. Sie erhöhen damit Ihre Sicherheit, unabhängig von der Jahreszeit in der Sie fahren. Denken Sie auch daran auf Winterreifen zu wechseln, bevor das Winterwetter da ist und passen Sie bei starkem Regen auf, weil es zu Aquaplaning kommen kann.

Für weitere Informationen zu Reifen für den Herbst können Sie uns hier: https://www.nokiantyres.de/