Schieben Sie Den Kauf Neuer Reifen Nicht Auf Wie Es Wirkt Sich Negativ Auf Ihre Sicherheit

Reifen sollten sich immer in einem guten Zustand befinden und sie sollten gut gewartet werden. Die Reifen sollten auch gewechselt werden, da sie sich abnutzen und man sollte den ganzen Satz Reifen zur selben Zeit wechseln, um sicherzustellen, dass man dieselbe Haftung von allen Reifen erhält. Die beste Methode für eine gleichmäßige Haftung ist die Reifen zu rotieren, um etwaige Unterschiede auszugleichen, die meisten zwischen den Vorder- und Hinterreifen entstehen. Wenn Sie zwischen Sommerreifen und Winterreifen wechseln, dann ist das ein guter Zeitpunkt die Reifen zu rotieren.

Die Zeit auf neue Reifen zu wechseln kommt oft dann, wenn sie sich abnutzen und eine Profiltiefe von 4 mm erreichen. Wenn die Profiltiefe weniger als 4 mm beträgt, dann verliert der Reifen viele Schlüsseleigenschaften. Ihre Haftung wird abnehmen, der Bremsweg wird länger werden und die Wahrscheinlichkeit in Kurven wegzurutschen wird zunehmen. Das Risiko für Aquaplaning nimmt auch zu. Deswegen ist es wichtig zu wissen, wann man diese 4 mm Marke erreicht. Die einzige Möglichkeit zu wissen, wann man diese Marke erreicht, ist die Profiltiefe zu messen, was man am einfachsten dadurch macht, dass man eine Münze in die Rillen steckt und misst, wie tief man die Münze hineinstecken konnte.

Wenn Sie bemerken, dass Sie das Limit erreicht haben, dann ist es an der Zeit zu einem Reifengeschäft zu fahren und einen neuen Satz Reifen zu kaufen. Das Reifengeschäft wird Ihnen oft die Option bieten die Reifen für Sie zu wechseln, damit Sie mit einem neuen Satz Reifen nach Hause fahren können und die Mitarbeiter werden sicherstellen, dass die alten Reifen recycelt werden, also werden Sie sich keine Sorgen um die Entsorgung der alten Reifen machen müssen.  Hochwertige Reifen neigen dazu länger zu halten, da sie oft einen niedrigen Rollwiderstand haben. Der niedrige Rollwiderstand bedeutet, dass die Reifenabnutzung und der Benzinverbrauch geringer sind, also werden Sie Geld beim Fahren sparen im Vergleich zu Reifen die günstiger sind. 

Sie sollten auch die Reifen wechseln, wenn sie beschädigt sind. Das sollten Sie sofort tun. Manche platten Reifen können repariert werden, aber lassen Sie sie immer in einer professionellen Werkstatt reparieren und lassen Sie sich bestätigen, dass man immer noch sicher mit den Reifen fahren kann. Wenn nicht, dann werden Sie sich einen neuen oder in manchen Fällen einen alten Reifen kaufen müssen.

Für weitere Informationen zu Reifen können Sie uns hier besuchen: Nokian Tyres