Einen LKW über lange Strecken zu fahren erfordert robust Reifen

Die meisten LKWs sind für lange Strecken gemacht, um Waren über die Autobahnen zu transportieren. Bei den Waren kann es sich um verderbliche Produkte handeln oder um Produkte, die rechtzeitig geliefert werden müssen. Verzögerungen können deswegen teuer für das Transportunternehmen und auch für den Endverbraucher sein. Die Transportunternehmen müssen sich deswegen auf die LKWs und die Reifen verlassen können und müssen sicherstellen, dass sie für eine lange Einsatzdauer gemacht sind und nicht kaputt gehen. Die häufigsten Probleme bei LKW Reifen entstehen oft aufgrund von zu niedrigem Reifendruck. LKWs haben sehr viele Reifen, daher kann es aufwendig sein alle Reifen auf den korrekten Reifendruck zu überprüfen, besonders die inneren Reifen bei Zwillingsreifen.

Es wäre optimal, wenn man die meisten Probleme mit anständig geplanten Wartungsarbeiten verhindern kann. Bei den Wartungsarbeiten werden Sie sicherstellen müssen, dass alle Reifen die korrekte Profiltiefe und den korrekten Reifendruck haben. Es sind aber oft die Anhänger, die der LKW an Häfen oder Terminals abholt, die Probleme verursachen, da sie Reifen mit einem zu niedrigen Luftdruck haben können und die Liefertermine oft knapp sind und keine Stopps ermöglichen, bei denen alle Reifen überprüft werden können oder der Fahrer ist nicht daran interessiert sie zu überprüfen.

Das Problem beim Fahren mit zu niedrigem Reifendruck ist, dass die Reifen beschädigt werden können, besonders die Seitenwände. Wenn Sie die Reifen zu stark abnutzen, dann werden Sie sie auch nicht erneuern können. Mit rundumerneuerten Reifen können Sie viel Geld sparen. Ein hochwertiger Reifen der sich in einem guten Zustand befindet, nachdem er abgenutzt ist, kann 1 bis 2 Mal erneuert werden.

Bei LKWs ist es auch wichtig auf Winterreifen zu wechseln, wenn das Wetter winterlicher wird. In manchen Ländern sind Winterreifen Pflicht und in anderen Ländern wird die Verwendung nur empfohlen. Es ist immer ratsam so sicher wie möglich zu fahren, um sicherzustellen, dass die Waren rechtzeitig geliefert werden. Wenn Sie keine Reifen an Ihrem LKW verwenden, die für den Winter zugelassen sind und es einen Schneesturm gibt, dann können Sie es mehr oder weniger vergessen die Waren rechtzeitig ans Ziel zu befördern. Sie werden in so einem Fall einen Reifen benötigen, der für die Bedingungen entworfen wurde und für den Wintereinsatz getestet und zugelassen wurde.

Weitere Informationen zu LKW Reifen können Sie hier finden: https://www.nokianheavytyres.de/