Hüten Sie Sich Vor Aquaplaning Im Sommer

Es gibt einige Gefahren beim Fahren an regnerischen Tagen. Das Wasser auf der Straße kann zu Aquaplaning führen, was dazu führt, dass die Reifen den Kontakt mit der Straßenoberfläche verlieren und auf der Wasseroberfläche gleiten. Das ist eine beängstigende Situation, weil Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren. Wenn Sie nicht die Kontrolle über Ihr Auto haben, dann kann es leicht zu einem Unfall kommen.

Es gibt einige Gefahren beim Fahren an regnerischen Tagen. Das Wasser auf der Straße kann zu Aquaplaning führen, was dazu führt, dass die Reifen den Kontakt mit der Straßenoberfläche verlieren und auf der Wasseroberfläche gleiten. Das ist eine beängstigende Situation, weil Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren. Wenn Sie nicht die Kontrolle über Ihr Auto haben, dann kann es leicht zu einem Unfall kommen.

Wie vermeidet man Aquaplaning?

Es gibt ein paar Wege um das Risiko von Aquaplaning zu reduzieren. Als erstes benötigen Sie hochwertige Reifen mit einer Profiltiefe von mindestens 4 mm. Bei einer geringeren Profiltiefe steigt das Risiko von Aquaplaning.

Wählen Sie einen Reifen der laut Angabe gut für nasse Straßen ist und gut Aquaplaning verhindert. Diese Art von Reifen haben ein Profil das speziell dafür gemacht wurde, um Wasser von der Oberfläche wegzustoßen.

Begrenzen Sie die Geschwindigkeit je nach Situation. Die Geschwindigkeit hat einen großen Einfluss auf die Wahrscheinlichkeit von Aquaplaning, also ist eine niedrige Geschwindigkeit immer besser.

Wie sollte man sich verhalten, wenn es zu Aquaplaning kommt?

Das Beste was Sie tun können, ist den Fuß vom Gas zu nehmen und zu warten bis die Reifen wieder Haftung haben. Machen Sie keine großen Lenkbewegungen, da Sie keine großen Richtungsänderungen möchten, wenn die Reifen wieder Haftung haben.

Sie können Aquaplaning mehr oder weniger vermeiden, wenn Sie die obigen Schritte befolgen, einen hochwertigen Reifen wählen, sicherstellen, dass er entworfen wurde, um Aquaplaning zu vermeiden, Ihre Geschwindigkeit begrenzen und sicherstellen, dass die Profiltiefe mehr als 4 mm beträgt. Wenn Sie auf all das achten, dann sollten Sie sicher bei Regen fahren können.

Für weitere Informationen zu Reifen die entworfen wurden, um Aquaplaning zu vermeiden, können Sie uns hier besuchen: https://www.nokiantyres.de/innovationen/sicherheit/aquaplaning/