Busse Und Lkws Für Lange Strecken Benötigen Spezielle Reifen

Die meisten LKWs auf den Straßen sind Sattelschlepper, die schwere Lasten bewegen können und auf die man Container von Schiffen laden kann, um sie quer über den Kontinent zu transportieren. Seit der Verwendung von Containern gibt es einen hohen Druck die Ladung schnell mit Sattelschleppern an Land zu transportieren.   Für die Gewichtsverteilung gibt es 2 Achsen am Anhänger und 3 am LKW der den Anhänger zieht. Bei der Lenkachse verwendet man Einzelräder und bei den 2 Antriebsachsen des LKWs und des Anhängers werden meistens Zwillingsräder verwendet.

Ein Sattelschlepper hat also insgesamt 18 Räder mit Reifen. Die Reifen für die Lenkachse und für die Antriebsachse werden sich von den Anhängerreifen unterscheiden.  Es gibt auch einige Unterschiede bei den erforderlichen Eigenschaften, um sicherzustellen, dass Sie die korrekten Reifen für die entsprechende Position wählen. Der Sattelschlepper mit 18 Rädern wird 2 Reifen für die Lenkachse benötigen, 8 für die Antriebsachse und 8 für den Anhänger. Einen vollständigen Satz LKW Reifen zu kaufen kann also ziemlich teuer sein, aber Sie sollten nicht an der Qualität sparen und Ihre Sicherheit riskieren. Rundumerneuerte Reifen können eine Option sein, wenn sie eine gute Qualität haben und der Reifen sich in einem guten Zustand befindet.

Bei Bussen sieht die Situation ähnlich aus. Es gibt viele Reifen, oft mit Zwillingsrädern am hinteren Teil, mit ein oder zwei Achsen, wodurch der Bus dann entweder 2 oder 3 Achsen hat. Bei Bussen muss man nicht wie bei LKWs verschiedene Reifen für die unterschiedlichen Positionen verwenden und der Reifenname enthält meistens das Wort „Bus“. Es gibt aber Unterschiede bei Bussen für den Stadtverkehr und für längere Strecken, da Stadtbusse robustere Seitenwände für die Kollision mit Bordsteinen benötigen und Busse für lange Strecken benötigen Reifen die geeignet sind für lange Strecken, so genannte Langstreckenreifen.

Sowohl Busse als auch LKWs benötigen passende Winterreifen, wenn man damit an Orten mit winterlichen Konditionen fahren möchte. Die Reifen sollten auch das 3PMSF-Symbol an den Seitenwänden haben, um anzuzeigen, dass sie für winterliche Konditionen geeignet sind. In manchen Ländern ist die Verwendung Pflicht, wohingegen es in anderen Ländern diese Pflicht möglicherweise nicht gibt.

Weitere Tipps zu Busreifen und LKW Reifen können Sie hier finden: nokianheavytyres.de